Ewigkeitssonntag, 26. November 2017 - 10.00 Uhr Gottesdienst i. d. Johanneskirche

Herzlich einladen wollen wir alle, die einen lieben Menschen verloren haben.
Trennung ist unser Schicksal, Wiedersehen ist unsere Hoffnung!
Um uns in dieser Hoffnung zu bestärken und um unserer Toten zu gedenken, laden wir Sie zum Gottesdient am Ewigkeitssonntag, den 26.11. um 10.00 Uhr in die Johanneskirche in Burtenbach ein. Bitte bringen Sie, wenn Sie möchten, auch Ihre Angehörigen und Freunde zu diesem Gottesdienst mit.
Zum Gedenken werden wir für jeden Verstorbenen des letzten Kirchenjahres eine Kerze anzünden. 

Adventsbasar 2017-PLÄTZCHENBÄCKERINNEN GESUCHT

Nach dem Gottesdienst am 1. Advent, 03.12.2017 in der Johanneskirche Burtenbach soll wieder unser traditioneller Adventsbasar stattfinden. Der Erlös ist je zur Hälfte für die Kirchenrenovierung und die Hilfsorganisation "open doors" bestimmt.
Um unseren Basar entsprechend bestücken zu können, suchen wir wieder
Plätzchenbäckerinnen,
die uns ihr Gebäck zum Verkauf nach dem Adventsgottesdienst zur Verfügung stellen.

1. Adventssonntag, 03.12.2017: Basar und Kirchenkaffee

Herzliche Einladung zum Kirchenkaffee und Basar am 1. Advent im Anschluss an den Gottesdienst in der Johanneskirche zu Burtenbach. 
Nehmen Sie das Angebot an und die Möglichkeit wahr, mit anderen Gemeindemitgliedern in lockerer Atmosphäre bei einer Tasse Kaffee oder Tee und gutem Gebäck ein paar Worte zu wechseln, gelegentlich entwickeln sich dabei interessante und wertvolle Gespräche.
Für den Basar steuern wie in den vergangenen Jahren Frauen aus der Gemeinde selbstgebackene Plätzchen, weihnachtliches Großgebäck, Handgestricktes, Handgefilztes und anderes Kunsthandwerkliches bei.
Der Erlös des Basars ist für die anstehende Kirchenrenovierung und die Hilfsorganisation "open doors" bestimmt.
Alle Gemeindemitglieder sind herzlich willkommen, wir hoffen, dass sich viele eine halbe Stunde Zeit nehmen werden nach dem Gottesdienst für Austausch und Gespräch.
Text: Gerda Schnitzlein

 

 

Die Weihnachtsgeschichte! Sonntag, 10.12.17 um 17.00 Uhr im Martin-Luther-Haus


Heilige Nacht – Eine Weihnachtslegende von Ludwig Thoma

An der Zither begleitet von Heinz Brendel, Burtenbach, liest Ralf Steinke, Jettingen,
in oberbayrischer Sprache, mit Oberammergauer Sprachbild
Sonntag, 10. Dez. 17.00 Uhr Martin-Luther-Haus Burtenbach
Eintritt frei. Über Spenden für die Unkosten der Veranstaltung und den Erhalt Johanneskirche freuen wir uns! 

Historischer Vortrag und Podiumsdiskussion zum Reformationsjubiläum 2017 - Was bleibt? Bleibt was? am 14.12.17 um 18.00 Uhr

Reformationsjubiläum 2017  –  Was bleibt? Bleibt was?  
Sehr geehrte Damen und Herren, 
wir laden Sie herzlich ein zu einer Veranstaltung mit anschließender Podiumsdiskussion  anlässlich des diesjährigen Reformationsjubiläums am  
Donnerstag, 14.12.2017 um 18:00 Uhr in der Evangelischen Johanneskirche in Burtenbach
Dem Vortrag zur
Reformationsgeschichte im Landkreis Günzburg“ 

"Evangelisch in Schwaben": Unsere Seniorenkreise besuchten die Ausstellung des Heimatmuseums Krumbach

Die Seniorenkreise Burtenbach und Jettingen-Scheppach besuchten am 18.10.2017 die Ausstellung „500 Jahre evangelisch in Schwaben“ im Heimatmuseum in Krumbach. Durch die Ausstellung führte Herr Wilhelm Fischer vom Heimatverein Krumbach (rechts auf dem Bild).
Foto: Ute Constanti

 

Subscribe to Kirchengemeinde Burtenbach RSS